Mit dem virtuosen Rock- und Jazz-Gitarristen Michael Rüber und dem Nylon-Fingerstyle Spezialisten Volker Schäfer haben sich zwei Gitarristen der Extraklasse zusammengefunden, die sich über Jahre einen exzellenten Ruf erspielt haben. 

 

Das Aufeinandertreffen, dieser über die Region hinaus namhafter Gitarreros, verspricht einen Abend höchster Fingerfertigkeit, des musikalischen Rausches auf 12 Saiten und musikalischer Weltoffenheit. Folk, Jazz und Flamenco sind die Stilmittel derer sich die Beiden bedienen.

 

Das Zusammenspiel von Konzert-, Elektro- und Western-Gitarre führt darüber hinaus zu einem besonderen Hörerlebnis. Im Mittelpunkt stehen Kompositionen von Volker Schäfer, die einen mit auf die Reise nehmen und gleichzeitig an einen Soundtrack erinnern.